1. Lokales

Info-Veranstaltung für Eltern in Wuppertal: Sucht hat viele Gesichter

Info-Veranstaltung für Eltern : Sucht hat viele Gesichter

Zigaretten, Alkohol, Cannabis oder Amphetamine – wenn diese Suchtmittel für Jugendliche interessant werden, sind ihre Familien oft ratlos und überfordert. Infos und Hilfestellung zum Thema Sucht bei Jugendlichen gibt es bei einer kostenlosen, mehrsprachigen Info-Veranstaltung für Eltern am 6. Oktober 2020.

Los geht es um 17 Uhr im Haus der Integration (Friedrich-Engels-Allee-28). Angeboten wird der Info-Abend von der Beratungsstelle für Drogenprobleme in Wuppertal in Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Integrationszentrum.

Nach einem kurzen fachlichen Input haben Eltern die Gelegenheit, Fragen zum Thema zu stellen. Beispielsweise: Wie soll ich damit umgehen? Ab wann ist es eine Sucht? Was sind Suchtmittel? Was kann ich tun, damit mein Kind nicht süchtig wird? An wen kann ich mich wenden? Im Anschluss der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, einen individuellen Beratungstermin zu vereinbaren.

Die kostenlose Veranstaltung ist offen für alle Eltern, die Interesse an dem Thema haben. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich. Eine Anmeldung ist bis zum 28. September per E-Mail an integration@stadt.wuppertal.de oder info@drogenberatung-wuppertal.de möglich.