1. Kultur

Vielleicht die Stars von morgen?

Vielleicht die Stars von morgen?

Beim großen Bandprojekt "JiK 4" von CVJM Elberfeld und Landschaftsverband Rheinland stehen nach dem Auswahlverfahren nun die Teilnehmer-Formationen fest.

Fünf Bands aus und um Wuppertal haben die Jury überzeugen können und bekommen jetzt kostenlose Coachings in puncto Gesang, Bühnenperformance und an den Instrumenten. Im weiteren Verlauf von "JiK 4" wird eine professionelle Studioaufnahme folgen. Mit dabei sind aus Wuppertal "Spurwexel" und "Backyard Valley" sowie "Loof" — außerdem "The Cuckoo" aus Solingen und "Emma's Dream" aus Leichlingen.

Backyard. Foto: CVJM Elberfeld

Übrigens: Das Kürzel "JiK" steht für "Jugend ist Kultur" und die Zahl 4 zeigt das vierte Jahr, in dem das Projekt schon in Folge läuft.