1. Kultur

Dreißig Jahre, dreißig Bücher

Dreißig Jahre, dreißig Bücher

Der Schriftsteller Hanns-Josef Ortheil ist am Freitag (6. November 2015) um 19.30 Uhr bei der von Torsten Krug und Katrina Schulz moderierten Reihe "Literatur auf der Insel" im "Café Ada" an der Wiesenstraße 6 zu Gast.

Ortheil gehört zu den erfolgreichsten Autoren der deutschen Gegenwartsliteratur: Sein Werk — über dreißig Bücher in dreißig Jahren — wurde vielfach ausgezeichnet. Hanns-Josef Ortheil, 1951 in Köln geboren, wuchs als Kind unter der Obhut einer durch traumatische Umstände verstummten Mutter heran. Spät beginnt er zu sprechen — und ab da auch zu notieren...

Der Eintritt am 6. November 2015 kostet acht, ermäßigt fünf Euro.