1. Karneval

Laurentius-Karneval: Samba-Flieger und Trizonesien​

Am 10. Februar in der „börse“ : Laurentius-Karneval: Samba-Flieger und Trizonesien

Der Laurentius-Karneval steigt am Samstag (10. Februar 2024) ab 19 Uhr in der Wuppertaler „börse“ an der Wolkenburg 100. Einlass ist um 18:11 Uhr.

„Mit dem Motto ,Wir sind die Eingemeindeten von Trizonesien‘ nehmen wir die geografische Entwicklung des Erzbistums Kölns auf die Schüppe, das das ganze katholische Wuppertal seit dem 1. September 2023 in drei Pastorale Einheiten eingeteilt hat. Statt Pfarrgemeinden gibt es als Strukturvorgabe nun den Westen, Osten und den Süden Wuppertals“, so Bernhard Eller (Pfarrgemeinderat St. Laurentius).

Nach Börsencrash, babylonischer Golden-20er-Party und „Tanz unterm Regenbogen“ hebt nun der „Samba-Flieger“ 2024 in die Südsee ab zur knallbunten Insel-Fete im Hawaii-Outfit – womöglich mit Blumenkette, Flip-Flops und Baströckchen. Für Live-Tanzmusik sorgt die „Oliver Bendels Band“ aus Düsseldorf, die auch kölsche Lieder im Gepäck hat.

Es ist keine klassische Karnevalssitzung, sondern ein Tanzabend mit ganz eigenem Charme. Programmpunkte sind unter anderem die Tanzgarde der Landeshauptstadt Düsseldorf, das pfarreigene Männerballett, satirische Gesangseinlagen und Wortbeiträge.