1. Karneval

​Wuppertaler Prinzenpaar Jana I. und Ralf II. im NRW-Landtag

Jana I. und Ralf II. : Wuppertaler Prinzenpaar im NRW-Landtag

Bunte Uniformen, Berliner Ballen und fröhliche Musik dominierten am Dienstag (30. Januar 2024) den NRW-Landtag: Dreigestirne, Prinzenpaare und Tollitäten aus dem gesamten Bundesland feierten beim Närrischen Landtag. Mit dabei: das Wuppertaler Prinzenpaar Jana I. und Ralf II.

Es besuchte mit den Hofdamen und Wilfried Michaelis vom Wuppertaler Carneval Comitee den Wuppertaler Abgeordneten Andreas Bialas (SPD). Im Foyer wogten die Dreigestirne und Tanzmariechen. Der stellvertrende Landtagspräsidenten Rainer Schmeltzer begrüßte auf der Bühne alle Prinzenpaare und verteilte Orden. Anschließend zeigte Bialas den Wuppertaler Besucherinnen und Besuchern den Plenarsaal und das Landtagsgebäude. Am Abend gab es in der Bürgerhalle ein festliches Programm mit vielen Auftritten von Tanzgarden und Musikgruppen.

 Der Auftritt der Wuppertaler Delegation im Landtag.
Der Auftritt der Wuppertaler Delegation im Landtag. Foto: Stefan Fries

Aus finanziellen Gründen gibt es auch 2024 keinen Rosensonntagszug. Stattdessen ist am 11. Februar 2024 ein großes Fest vor dem Rathaus geplant. Der Rathaussturm findet an Weiberfastnacht (8. Februar) ebenfalls um 11:11 Uhr statt. Maximilian I. (Sam-Maximilian Köster, Show-Garde Wuppertal) und Prinzessin Jana-Anessa I. (Jana-Anessa Ibisevic, Show-Garde Wuppertal) bilden das Kinderprinzenpaar.