1. Lokales

Podiumsdiskussion mit NRW-Justizminister Limbach in Wuppertal

„Gemeinsam Demokratie verteidigen“ : Podiumsdiskussion mit NRW-Justizminister Limbach

NRW-Justizminister Dr. Benjamin Limbach und Yazgülü Zeybek (Landesvorsitzende der Grünen) diskutieren am 13. Februar 2024 ab 19 Uhr in der Wuppertaler „börse“ (Wolkenburg 100) über das Thema „Gemeinsam Demokratie verteidigen“.

Inan Özer (Kreisverbandssprecher der Wuppertaler Grünen): „Wir brauchen eine wehrhafte Demokratie und ein Land, das in Vielfalt zusammenhält. Diese Ziele sind erreichbar, aber nur zusammen mit den Menschen in NRW. Deshalb wollen wir aktiv den Dialog vor Ort suchen. Wir fragen: Welche Verantwortung hat die Justiz beim Erhalt der Demokratie? Wie müssen Gesetze gestaltet oder welche erlassen werden, um alle Menschen gleichermaßen zu schützen? Und was muss konkret passieren, um die Gefahr durch Rechtsextremismus in Deutschland zu stoppen?

Kreisverbandssprecherin Franziska Truse: „Wir möchten für die Menschen in Wuppertal eine Dialogmöglichkeit anbieten. Daher ist Raum und Zeit für Fragen und Austausch mit dem Publikum fest eingeplant. Wir freuen uns auf viele interessierte Bürgerinnen und Bürgern und einen informativen Abend."