1. Corona Virus

Pflege Wessel & Autohaus Gottfried Schultz: Corona-Test-Mobil kommt zu Firmen und Schulen

Pflege Wessel & Autohaus Gottfried Schultz : Corona-Test-Mobil kommt zu Firmen und Schulen

Die Test-Station aus dem Hause Pflege Wessel in Wuppertal bringt jetzt in Kooperation mit dem Autohaus Gottfried Schultz einen VW-Crafter-Camper als Corona-Test-Mobil zu Firmen und Schulen.

Am Mittwoch (5. Mai 2021) ist Corona-Test-Mobil, ein VW-Camper, an den Start gegangen. „Das ist für uns sehr praktisch, denn wir können Schnelltests und Material jetzt besser verstauen und brauchen nicht unbedingt Räume bei den Firmen zu nutzen“, sagt Geschäftsleiter Michael Wessel.

Seit November bietet Wessel Testungen für Schulen und Firmen an – unabhängig von den seit Kurzem möglichen Bürgertestungen, die weiterhin in der Test-Station am Oberdörnen 90 in Barmen für jedermann angeboten werden.

  • Wer geimpft ist, kann schon bald
    Corona-Pandemie : Umfrage: Lockerungen für Geimpfte und Genesene gerecht?
  • Michael Kozinowski.
    Bergische IHK : Handel für schnelle digitale Zugangskontrolle
  • Dietmar Bell.
    Corona-Pandemie : SPD: „Lollitests“ in Kitas und Schulen einsetzen

„Wir sind auch im Schichtdienst im Einsatz“, sagt Wessel. Viele Unternehmen wollen beispielsweise zu Wochenbeginn ihre gesamte Belegschaft testen. Der Vorteil: Sollte ein Schnelltest positiv sein, erfolgt ein zweiter Referenztest. Ist dieser auch positiv, kann direkt vor Ort ein PCR-Test gemacht werden, der in einem offiziellen Labor ausgewertet wird. Das Ergebnis liegt in 24 Stunden vor.

„Gerade, wenn zahlreichen Testungen hintereinander vorgenommen werden, ist es wichtig, dass diese nur medizinisches oder pflegerisches Personal vornimmt, damit keine Verletzungen passieren.“ Videos als Schulungsmaterial für ungelernte Kräfte hält Wessel für unverantwortlich.

Interessierte Schulen und Firmen können sich unter folgender Telefonnummer beim Pflegedienst Wessel melden: 0202/747-32-116.