1. Corona Virus

Mehr Kapazitäten in Wuppertal: Impfzentrum in Ronsdorf startet Freitag

Zusätzliche Kapazitäten : Impfzentrum in Ronsdorf startet am Freitag

Freitags und an Wochenenden können sich Bürgerinnen und Bürger ab sofort auch in der VAMED Rehaklinik Bergisch-Land (Im Saalscheid 5) in Wuppertal-Ronsdorf impfen lassen. Die Termine müssen online gebucht werden.

Impfungen sind das wirksamste Mittel im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Gemeinsam mit dem Helios Universitätsklinikum Wuppertal möchte die VAMED Rehaklinik Bergisch-Land noch mehr Bürgerinnen und Bürgern aus Wuppertal und der Umgebung die Möglichkeit bieten, zeitnah eine Erst-, Zweit- oder Auffrischungsimpfung in Anspruch zu nehmen.

„Ein kleiner Piks mit einer großen Wirkung in einem zusätzlichen Impfzentrum soll helfen, die Impfquote der Stadt weiter zu erhöhen“, sagt Klinikgeschäftsführer Nikolas Knierim. „Wir möchten damit als Gesundheitseinrichtung einen Beitrag leisten, die vierte Welle gemeinsam zu brechen.“

Impfungen sind der VAMED Rehaklinik Bergisch-Land und dem Helios Universitätsklinikum Wuppertal daher ein großes Anliegen. „Alle Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt können sich unkompliziert und möglichst ohne Wartezeit in Wuppertal-Ronsdorf impfen lassen“, erklärt Dr. Holger Raphael, Klinikgeschäftsführer des Helios Universitätsklinikums Wuppertal. Ärztinnen und Ärzte sowie Mitarbeiter des Pflegedienstes beider Kliniken haben dazu ihre Unterstützung angeboten.

  • Oberbürgermeister Uwe Schneidewind unterhält sich mit
    Corona-Pandemie : Boostern für Menschen ab 18, Impfungen für Kinder
  • Ralf Wegener (Freie Wähler).
    Kritik an Krisenstab : Freie Wähler: „Engstirnigkeit bei Booster-Impfungen“
  • Damit lassen sich Geschenke stilvoll einpacken.
    Für den guten Zweck : Winterliche Geschenktaschen aus Wuppertal

Aus organisatorischen Gründen ist eine vorherige Online-Anmeldung zu einem Impftermin unter folgendem Link erforderlich: hier klicken!

Das Impfzentrum startet am Freitag (17. Dezember 2021) Impfungen sind zu folgenden Zeiten möglich, die sich auch an den Bedürfnissen von Berufstätigen orientieren:

freitags von 17 bis 21 Uhr sowie samstags und sonntags, von 8 bis 16:30 Uhr.

An den Weihnachtsfeiertagen bleibt es geschlossen. Über zusätzliche Termine vor und nach den Feiertagen sowie vor und nach dem Jahreswechsel wird regelmäßig auf der Homepage des Online-Buchungsportals informiert.

Das Impfzentrum befindet sich in einem vom Klinikbetrieb abgetrennten Raum und ist auf dem Klinikgelände ausgeschildert. Es stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung.