1. Corona Virus

Das Weiterbildungskolleg Am Ölberg in Wuppertal verabschiedet seine Absolventen

Die „Coronials“ starten durch : Das Weiterbildungskolleg „Am Ölberg“ verabschiedet seine Absolventen

Die zweite Generation der „Coronials“ hat am Weiterbildungskolleg „Am Ölberg“ in Wuppertal ihren Abschluss geschafft. Aus den Händen ihrer Semesterleiter erhielten die jungen Erwachsenen aus drei Klassen der vierten Semesterstufe jetzt ihre Zeugnisse.

Auch wenn auf eine richtige Abschlussfeier verzichtet werden musste, waren die Freude und der Stolz der Studierenden über den erreichten Realschulabschluss nicht zu übersehen.

Die Absolventen starten jetzt dank des Mittleren Schulabschlusses mit besseren Chancen und mehr Optimismus in den Beruf oder die Ausbildung. Einige besuchen auch eine andere weiterführende Schule, um das Abitur zu machen.

Welche Kraftanstrengung den jungen Menschen in Pandemie-Zeiten abverlangt wurde, machte Schulleiterin Dorothea Thoböll deutlich: „Unseren Studierenden gebührt besonderes Lob dafür, dass sie sich trotz der schwierigen, coronabedingten Lernbedingungen so engagiert haben und einen erfolgreichen Abschluss hinbekommen haben.“