1. Yolo

Wuppertaler IHK-Prüfung: Ein süßer und gelungener Abschluss

Ausbildung : Ein süßer und gelungener Abschluss

Stolze Gesichter gab es jetzt im Prüfungscenter der Bergischen IHK in Wuppertal: Insgesamt acht frischgebackene Industriemeister der Fachrichtung Süßwaren konnten ihre Zeugnisse und Urkunden in Empfang nehmen.

Zuvor hatten sie dort – unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln – erfolgreich ihre Prüfungen abgelegt. „Die Anstrengungen waren nicht umsonst, mit Ihrer Weiterbildung haben Sie die Weichen für eine erfolgreiche Berufskarriere gestellt. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und Freude für die berufliche Zukunft“, so IHK-Weiterbildungsreferentin Andrea Vetter.

Der höhere Berufsbildungsabschluss des Industriemeisters ist auf die industrielle Produktion zugeschnitten. Die Industriemeister fungieren als kompetente Vermittler zwischen Leitungsebene und Fertigung. Sie steuern, überwachen und sichern industrielle Herstellungsprozesse. Dazu gehört das Ermitteln des Betriebsmittelbedarfs, das Einsetzen und Anleiten der Mitarbeiter sowie das Qualitätsmanagement. Die Bergische IHK Wuppertal-Solingen-Remscheid ist bundesweit die einzige IHK, die Industriemeisterprüfungen in der Fachrichtung Süßwaren anbietet. Die erfolgreichen Absolventen kamen daher aus dem gesamten Bundesgebiet, von Berlin bis Heilbronn, von Viersen bis aus Erfurt zur Prüfung nach Wuppertal.