1. Yolo

Uni Wuppertal: Großes Interesse an digitalen Schülerinfotagen

Bergische Uni : Großes Interesse an digitalen Schülerinfotagen

Rund 2.500 Schülerinnen und Schüler sind im Januar der Einladung zu den ersten digitalen Schülerinfotagen der Bergischen Universität gefolgt, um sich über das Studienangebot der Wuppertaler Hochschule zu informieren.

„Wir sind sehr zufrieden mit der Resonanz. In den Veranstaltungen konnten wir die Fragen der Studieninteressierten zu den Studienfächern der Bergischen Uni umfassend beantworten“, kommentiert Studienberaterin Diana Bartnik die vergangenen zwei Wochen, in denen das Fächerangebot in 38 Einzelveranstaltungen vorgestellt wurde. Lehrende haben – oftmals gemeinsam mit Studierenden – via Zoom ihre Fächer vorgestellt, aus dem Studium berichtet und auch über die Bedingungen in der Pandemiezeit gesprochen, die je nach Fach ganz unterschiedlich sind.

Die Eröffnung erfolgte im Fach Erziehungswissenschaft durch Dr. Martina Lütke-Harmann, die gemeinsam mit Studierenden Einblicke in die Studienpraxis gab. „Durch die Umstellung der Schülerinfotage in den digitalen Bereich sind von den Uni-Referentinnen und -Referenten sowie Organisatorinnen und Organisatoren, aber auch den teilnehmenden Studieninteressierten, unterschiedlichste Herausforderungen gemeistert worden. Das Experiment ist geglückt!“, so Dr. Christine Hummel, Leiterin der Zentralen Studienberatung. „Wir merken, dass unsere digitalen Formate intensiv und offenbar mit großem Gewinn für die Studienorientierung genutzt werden.“

Ein weiteres Angebot, um die Abiturientinnen und Abiturienten und Studieninteressierten gut zu informieren und bei der Entscheidung zu unterstützen, ist bereits geplant. Neben der telefonischen Einzelberatung, die täglich angeboten wird, sind am Dienstag, 23. Februar, auch die Eltern ausdrücklich mit zu einer Veranstaltung eingeladen. Dann startet um 18 Uhr der digitale Informationsabend für Eltern, Lehrerinnen und Lehrer sowie Schülerinnen und Schüöer. Der Prorektor für Studium und Lehre, Prof. Dr. Andreas Frommer, wird die Position der Hochschulleitung zum anstehenden Studienstart 2021 erläutern, außerdem geht es um Formate zur Studienorientierung und um die Studienplatzbewerbung. Eine Anmeldung ist möglich bis zum 21. Februar unter zsb@uni-wuppertal.de