1. Yolo

DigIT_Campus-Prozessschulungsreihe: Prozesse visualisieren und optimieren

Kostenlose DigIT_Campus-Schulungsreihe : Prozesse visualisieren und optimieren

Wie kann ich meine Geschäftsprozesse erfassen und visualisieren? Und wie kann mir eine Modellierungssprache dabei helfen? Im zweiten Online-Workshop der „DigIT_Campus“-Prozessschulungsreihe am Donnerstag (15. April 2021) vermittelt Nils Koch to Krax von der Bergischen Universität Wuppertal von 15.30 bis 18 Uhr die Prozessmodellierungssprache BPMN 2.0 und zeigt praktische Anwendungsbeispiele.

Als elementarer Teil des Strategieplans zur Digitalisierung von Handwerksunternehmen wird in der Workshopreihe „Prozessschulung“ ein Basiswissen zu Unternehmensprozessen vermittelt. Die drei Teile der Reihe bauen aufeinander auf und befähigen die Teilnehmenden, ihre internen Prozesse zu erfassen, zu optimieren und passgenau zu digitalisieren.

Der letzte Workshop aus dieser Reihe findet am 20. Mai 2021 von 15.30 bis 18 Uhr statt. Weitere Infos und Anmeldung zu allen Veranstaltungen unter www.digitcampus.de.

Das „Jobstarter plus-Projekt »DigIT_Campus – das Bauhandwerk der Zukunft«“ macht Betriebe und ihre Auszubildenden fit für das Handwerk 4.0 - und das kostenlos. Mit digitalen Lösungen Zeit und Geld sparen? Nachhaltig wirtschaften? Konkurrenzfähig bleiben? Azubimarketing online? Aus- und weiterbilden für die Zukunft?

Maximal 40 Unternehmen aus der Region können von zwei kostenlosen Zusatzqualifizierungsmaßnahmen profitieren, die seit Herbst 2020 erstmalig im Bergischen Städtedreieck angeboten werden:

• DigIT_Campus für KMU richtet sich an Unternehmen

• DigIT_Campus für Azubis an Auszubildenden ab dem 2. Lehrjahr.

Schwerpunktthemen der Weiterbildungsveranstaltungen sind: Digitalisierung, Nachhaltigkeit sowie persönliche und soziale Kompetenzen für die Baubranche. „DigIT_Campus – das Bauhandwerk der Zukunft“ wird gefördert als „Jobstarter plus-Projekt“ aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds