1. Yolo

Ausbildung: Bergische IHK in Wuppertal erweitert digitale Angebote

Neues Online-Portal : Ausbildung: IHK erweitert digitale Angebote

Die Bergische IHK will mit Hilfe eines neuen IHK-Bildungsportals die Online-Kommunikation mit Ausbildungsbetrieben, Auszubildenden und Prüfern bündeln und verbessern.

„Unser Ziel ist es, die Kommunikationsprozesse komplett auf einen medienbruchfreien und digitalen Austausch umzustellen“, so Carmen Bartl-Zorn, für Aus- und Weiterbildung zuständige Geschäftsführerin der Bergischen IHK. Nutzerinnen und Nutzer finden das neue Portal mit dem Namen #BerufsBildungOnline unter bergische.ihk.de (Dokumentnummer 5034560).

Dort sind viele digitale Services für Firmen, Azubis und Prüfer vereint und durch neue Komponenten erweitert worden. So ist beispielsweise für Unternehmen das Erstellen und Übermitteln des Ausbildungsvertrages einfacher geworden. Der unterschriebene Vertrag inklusive eventuell erforderlicher Unterlagen kann jetzt direkt im Portal hochgeladen und so an die IHK übermittelt werden. Azubis können künftig ihren Ausbildungsnachweis digital vorlegen. Wichtig sei auch der neue „Projektantrag Online“. Denn in einer Vielzahl von Berufen ist im Rahmen der Abschlussprüfung eine betriebliche Projektarbeit durchzuführen. Der Antrag muss vom Prüfungsausschuss genehmigt werden, nach Projektende ist eine Dokumentation zu erstellen. Dieses gesamte Verfahren wird nun medienbruchfrei im Portal abgebildet.

  • Symbolbild.
    Ausbildung : Bergische IHK: Alle Prüfungen finden statt
  • 200 Ausbildungsplätze werden derzeit beim „Bergischen
    „Bergisches Azubi Dating: voll digital“ : 200 Ausbildungsplätze sind noch zu haben
  • Symbolbild.
    Bergische IHK : Kostenlose "Werkzeuge" zur Prüfungsvorbereitung

Die ehrenamtlichen Prüferinnen und Prüfer schließlich können künftig ihre Abrechnungen komplett online vorlegen, das aufwändige Einreichen von Papierbelegen entfällt. „Mit diesen neuen Angeboten verbessern wir die digitale Kommunikation mit unseren Kunden“, freut sich Carmen Bartl-Zorn und kündigt einen weiteren Ausbau der Online-Dienstleistungen an.