1. Termine

Wieder Büchermarkt in der Unterbarmer Pauluskirche​

Unterbarmer Pauluskirche : Büchermarkt: Sommerzeit ist Lesezeit

Aus dem Urlaub zurückgekehrt und nichts mehr zum Lesen? Da hilft ein Besuch des Büchermarktes in der Pauluskirche am Freitag (4. August 2023) von 14 bis 18 Uhr und am Samstag (5. August) von 11 bis 15 Uhr. Es gibt wieder eine große Auswahl an Literatur und mehr.

Die Pauluskirche ist ein wahrer „Literaturtempel“: Rund 20.000 Bücher stehen dort zum Lesen bereit - vom Bücherteam der Evangelischen Kirchengemeinde Unterbarmen wurden sie liebevoll nach Fachgebieten sortiert.Autoren aus aller Welt sind dort zu finden, ob als Taschenbuch oder in gebundener Form. Die Auswahl ist groß und der Preis fair: 25 Cent pro Zentimeter Buchrücken. Raritäten und Antiquarisches gibt es zu Sonderpreisen.

„In den Sommerferien haben wir viele Neuzugänge erhalten“, sagt Hermann Burmeister vom „Freundeskreis Pauluskirche“, der es sich seit 28 Jahren zur Aufgabe gemacht hat, die unter Denkmalschutz stehende Kirche als Gottesdienststätte und Veranstaltungsort für Kultur und Musik zu unterhalten. Mit Erfolg. „Wir investieren in Steine, damit die Menschen einen Ort haben sich zu treffen - mit der Pauluskirche an historischer Stätte und einem Ambiente zum Wohlfühlen“, betont Burmeister. Die Pauluskirche befindet sich noch immer im Besitz der Evangelischen Kirchengemeinde Unterbarmen.