1. Termine

"Richtig Fremdgehen" mit Atze

"Richtig Fremdgehen" mit Atze

Boris Becker hat es getan. Horst Seehofer hat es getan. Prinzessin Diana hat es getan. Arnold Schwarzenegger, Tiger Woods und auch Liz Hurley. Sie alle sind untreu gewesen. Jetzt erbarmt sich Atze Schröder, die libidinöse Charme-Offensive aus Essen, der untreuen Schwerenöter und klärt Deutschlands Seitensprunggemeinde endlich auf.

"Richtig Fremdgehen", Atzes neues Live-Programm, ist darum auch konsequenterweise das wohl spektakulärste Aphrodisiakum seit der Erfindung der ausklappbaren Heftseiten im Kamasutra. Zu erleben ist der Schwerenöter Atze Schröder damit in Wuppertal leider erst im kommenden Jahr,

Karten gibt es jedoch schon jetzt für 34,85 Euro im Vorverkauf — und Atze-Fans sollten daher lieber zeitig zuschlagen und den 3. März 2016 (Sonntag, 19 Uhr) in der Unihalle vormerken.

(Rundschau Verlagsgesellschaft)