1. Termine

Lindenberg-Tribute: „Panische Weihnachten“ in Oberbarmen​

Samstag in der „Färberei“ : „Panische Weihnachten“ in Oberbarmen

Die ultimative „Udo Lindenberg Tribute Show“ der Wuppertaler Band „Udopia“ steigt am Samstag (2. Dezember 2023) ab 20 Uhr in der „Färberei“ (Peter-Hansen-Platz 1).

René Oschmann, optisch und akustisch quasi der eineiige Zwillingsbruder von Udo Lindenberg, gönnt allen Fans der singenden Nachtigall eine „schöne Bescherung“ im wahrsten Sinne des Wortes. Mit seiner Band zelebriert er bereits das zweite Mal in Oberbarmen „Panische Weihnachten“ in einer XXL-Version.

Seit 2015 steht Oschmann als Double von Panik-Udo auf der Bühne und präsentiert authentisch mit Profimusikern an seiner Seite das volle Programm des deutschen Mega-Stars, vor dem der Wuppertaler Sänger seinen Hut zieht. Mit größtem Respekt vor dem Original wollen er und seine Panikorchester-Kopie eine perfekte Illusion schaffen – mit Hits wie „Sonderzug nach Pankow“, „Odyssee“, „Cello“, „Hinterm Horizont“, „Reeperbahn" und vielen mehr.