Donnerstag ab 18 Uhr Britisches Jugendorchester zu Gast in Wuppertal

Wuppertal · Das „Suffolk Youth Wind Orchestra“ gilt als eine der besten Jugendmusikgruppen in Großbritannien. Am Donnerstag (27. Juli 2023) ist das Jugendorchester 18 Uhr zu Gast in der Gemarker Kirche (Zwinglistraße 5) in Wuppertal.

Das Suffolk Youth Wind Orchestra.

Das Suffolk Youth Wind Orchestra.

Foto: Suffolk Youth Wind Orchestra

Die Gruppe besteht aus über 30 Musikerinnen und Musiker im Alter von 11 bis 18 Jahren, die alle in Suffolk wohnen. Die Jugendlichen musizieren unter der Leitung von Michael Waters und Mark Whiteman regelmäßig gemeinsam und machen einmal im Jahr während der Schulferien eine Auslands-Konzertreise. Ihr Repertoire reicht von Blasorchesterwerken über Jazz bis hin zu Big Band und Showmusik.

Das Suffolk Youth Orchestra, kurz SYO, wurde 1990 gegründet und gehört inzwischen zu den angesehensten Jugendmusikgruppen in Großbritannien. So wurde es als eines von nur sieben britischen Jugendorchestern für die Teilnahme am „Masterprize 2001“, einem weltweit bekannten Kompositionswettbewerb, ausgewählt, der in Zusammenarbeit mit dem London Symphony Orchestra stattfindet. 2002 durften die jungen Musikerinnen und Musiker zum Goldenen Jubiläum von Suffolk ein „Prom in the Park“-Konzert in den Abbey Gardens vor der Queen geben.

Jeden Sommer begibt sich das Orchester auf eine einwöchige Tournee durch Europa. Es hat bereits in Prag, Barcelona, Straßburg, Krakau, Budapest oder der Toskana gespielt. In Wuppertal waren die Talente schon einmal in der Gemarker Kirche in Wuppertal zu Gast.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort