1. Stadtteile
  2. Wichlinghausen

Drei Verletzte und vier Festnahmen: Kneipen-Schlägerei mit Holzknüppel und Messer

Drei Verletzte und vier Festnahmen : Kneipen-Schlägerei mit Holzknüppel und Messer

Zu einer Auseinandersetzung kam es am Samstag (4. August 2018) gegen 2.30 Uhr an einer Gaststätte in der Wichlinghauser Straße. Nach Angaben eines Gaststättenmitarbeiters habe eine Gruppe junger Männer das Lokal betreten und randaliert.

Als sie die Gaststätte verlassen sollten, kam es zu einem Handgemenge, das sich auf die Straße verlagerte.

Einer der Randalierer warf dabei mit einer Flasche und verletzte einen 26-Jährigen. Die Gruppe flüchtete zunächst, kehrte jedoch mit einem Messer und einem Holzknüppel bewaffnet zurück. Es entwickelte sich eine Schlägerei, die von den bereits informierten Polizeikräften schnell unterbunden werden konnte. Zwei der Angreifer verletzten sich bei der Auseinandersetzung. Einer der beiden (23 Jahre) musste im Krankenhaus behandelt werden. Vier andere (18, 19, 22 und 24 Jahre) wurden vorläufig festgenommen.

Das Messer und den Holzknüppel stellten die Beamten sicher. Der Gast, der die Flasche abbekommen hatte, war leicht verletzt worden. Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein.