Richtung Sonnborner Kreuz Hoher Sachschaden nach Unfall auf L 74

Wuppertal · Auf der L 74 in Wuppertal hat sich am Donnerstag (16. März 2023) gegen 17:50 Uhr ein Unfall ereignet.

Symbolbild.

Symbolbild.

Foto: Christoph Petersen

Nach Polizeiangaben war ein 19-Jähriger mit seinem Wagen in Richtung Sonnborner Kreuz unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache kam er demnach von der Fahrbahn ab, der Pkw prallte gegen die Leitplanke. Das Auto drehte sich und blieb in der Mitte auf der L 74 stehen.

Der 19-Jährige zog sich keine Verletzungen zu. Der Wagen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Laut Polizei entstand ein hoher Sachschaden. Während der Unfallaufnahme sperrten die Einsatzkräfte die L 74 in Richtung Sonnborner Kreuz.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort