1. Stadtteile
  2. Vohwinkel - Sonnborn

Frauen-Union bei der Kinder-Tafel in Wuppertal

Vowinkel : Frauen-Union bei der Kinder-Tafel

Wie wichtig ehrenamtliche Arbeit in den Quartieren ist, zeigt sich tagtäglich auf dem Spielplatz Sternpunkt und beim Kinder-Tisch Vohwinkel.

Vorsitzender Udo Schemann und sein überwiegend ehrenamtliches Helferteam sorgen sich um Familien und Kinder in diesem Stadtteil. Zwar wird der Verein finanziell aus öffentlichen Mitteln für die Quartiersentwicklung und von der Stiftung der Fernsehlotterie unterstützt, um Personalkosten decken zu können, aber die überwiegende Teil der Arbeit ist spendenfinanziert.

Aufgefangen wird, wo es nur geht – sei es bei Hausaufgabenbetreuung, frisch gekochtem Mittagessen oder auch beim Ausfüllen von Anträgen und Formularen. Schwer getroffen haben den Verein die Vandalismusschäden in diesem Sommer. Nach Einbrüchen brannte zuerst der Kleinbus und dann der Lagerschuppen ab. „Das Unverständnis darüber ist bis heute nicht gewichen“, berichtete Udo Schemann den Kommunalpolitikern, denen sich OB-Kandidat Prof. Dr. Uwe Schneidewind angeschlossen hatte.

„Zwar hat die Versicherung bezahlt, aber von dem Geld konnten wir nicht alles so ersetzen, wie es vorher war.“ „Kinderarmut ist ein Thema, das die Frauen Union schon lange begleitet“, resümiert FU-Vorsitzende Barbara Reul-Nocke. „Im Einzugsgebiet des Vereins liegen mindestens vier Schulen und wir können nur danke dafür sagen, dass hier so eine tolle Arbeit vor Ort geleistet wird.“