1. Stadtteile
  2. Vohwinkel - Sonnborn

110.000 Euro Sachschaden nach dreifachem Pkw-Brand in Wuppertal

Zoo-Viertel : 110.000 Euro Sachschaden nach dreifachem Pkw-Brand

In der Freyastraße im Wuppertaler Zoo-Viertel haben am Sonntag (17. Mai 2020) gegen 2.50 Uhr drei nebeneinander geparkte Wagen gebrannt.

Nach Angaben von Zeugen griff das Feuer von einem Pkw auf zwei benachbarte Fahrzeuge sowie auf eine angrenzende Hecke über. Ein in der Nähe geparkter Pkw wurde durch Funkenflug ebenfalls leicht beschädigt. Die Feuerwehr löschte die Flammen mit zwei Strahlrohren. Wegen der starken Rauchentwicklung mussten die Einsatzkräfte Atemschutz tragen. Nach rund anderthalb Stunden konnten sie abrücken.

Verletzt wurde niemand. Die Ursache ist bislang nicht geklärt, die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus. Der Gesamtschaden wird auf mehr als 110.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei Wuppertal hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht weitere Zeugen, die Angaben zum Brandgeschehen geben können. Hinweise nimmt sie unter 0202 / 284-0 entgegen.