1. Stadtteile
  2. Unterbarmen

Nach Leichenfund in Wuppertal - Mann verhaftet

Unterbarmen : Nach Leichenfund: Mann verhaftet

Polizei und Staatsanwaltschaft in Wuppertal gehen davon aus, dass die Frau, die am Ostersonntag (12. April 2020) im Bereich der Hünefeldstraße tot aufgefunden worden ist, einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen ist.

Es handelt sich um eine 27-Jährige, die als vermisst gemeldet worden war. Die Polizei hat eine zwölfköpfige Mordkommission eingesetzt, um die Hintergründe und den Tatablauf zu ermitteln. Die näheren Todesumstände sollen durch eine derzeit laufende Obduktion geklärt werden. Noch in der Nacht nahmen Einsatzkräfte einen 43-jährigen Mann „aus dem persönlichen Umfeld des Opfers fest“. Die Ermittlungen dauern an.

Die Ermittler der Mordkommission suchen Zeugen. Wer hat zur besagten Tatzeit verdächtige Feststellungen auf der Hünefeldstraße gemacht? Hinweisgeber können ihre Wahrnehmungen unter der Rufnummer 0202 / 284-0 bei der Kriminalpolizei, die aus ermittlungstaktschen Gründen momentan keine weitern Angaben macht, melden. Bilder: