Unterbarmen Brand in Büroräumen in Unterbarmen

Wuppertal · In einem Haus an der Warndtstraße in Wuppertal-Unterbarmen hat es am Donnerstag (16. Mai 2024) gebrannt. Die Feuerwehr wurde gegen 1:20 Uhr alarmiert.

 Die Feuerwehr agierte auch über eine Drehleiter.

Die Feuerwehr agierte auch über eine Drehleiter.

Foto: Christoph Petersen

Als sie eintraf, wurden bereits zwei Personen in einem Krankentransportwagen betreut. Eine weitere befand sich im dritten Obergeschoss an einem Wohnungsfenster. Aus einem Büro im zweiten Obergeschoss drang dichter Rauch. Er war auch ins Treppenhaus gezogen. Deshalb musste die Person aus der dritten Etage über eine Drehleiter gerettet werden. (Bilder)

Bilder: Brand in Büroräumen in Wuppertal-Unterbarmen​
19 Bilder

Brand in Unterbarmen

19 Bilder
Foto: Christoph Petersen

Von den drei Betroffenen wurde einer mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Zwei Trupps unter Atemschutz bekämpften das Feuer mit zwei Strahlrohren. Die Berufsfeuerwehr war mit den Löschzügen Barmen und Elberfeld vor Ort. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Ursache des Brandes aufgenommen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort