1. Stadtteile
  2. Nordstadt - Ostersbaum

Grundschule Opphof begrüßt die „Lichterwege“-Gäste​

Aktion am Dienstag : Grundschule Opphof begrüßt die „Lichterwege“-Gäste

Die Grundschule Opphofer Straße gratuliert der Künstlerin Diemut Schilling und ihrem Team zum 25. Jubiläum der „Ostersbaumer Lichterwege“ am Dienstag (6. Februar 2024) mit einer eigenen Aktion.

Die Schülerinnen und Schüler der „Kultur am Vormittag“-Klassen werden die Fenster ihrer Schule mit farbiger Kunst illuminieren. Zusammen mit der Künstlerin Andrea Raak haben die Klassen 4a und 4b Ornamente erstellt und sie so präpariert, dass die Farben durchscheinend leuchten.

Als gemeinsame Gestaltung werden die leuchtenden Werke in die Fenster zur Straße installiert. Außerdem werden alle anderen Fenster zur Straßenseite hin in unifarbenen Farben erstrahlen und können von der Opphofer Straße aus von außen bestaunt werden.

Zur Begrüßung aller „Lichterwege“-Gäste erstrahlt die Schule am 6. Februar von 18 bis 20 Uhr am „Eingangstor des Ostersbaums“ (Opphofer Straße 47).