Mit 1.000 Euro...

... für Verpflegung, Spielzeug und anderes mehr hat der Lions-Club Wuppertal Corona das Projekt "Café Kinderwagen" an der Heckinghauser Straße 171 unterstützt, das vom Verein SKJ (Sozialtherapeutische Kinder- und Jugendarbeit) betrieben wird.

"Café Kinderwagen" ist ein fortlaufendes und offenes Angebot für junge Mütter. Es ermöglicht Austausch und Beratung zum Wohl von Kindern. Man kann grundsätzlich ohne Anmeldung kommen und sich von Hebamme Tanja Helpenstein, die jedes Mal dabei ist, oder von anderen Eltern Tipps holen. Angeboten werden auch der Kochkurs "Einführung in die Beikost" sowie Infos über die richtige Hautpflege bei Kindern.