Baustelle auf der A1 im Autobahnkreuz Wuppertal-Nord

Sanierung von Entwässerungsleitungen : Baustelle auf der A1 im Autobahnkreuz Nord

Ab Freitagmorgen (4. Oktober 2019) wird auf der A1 zwischen dem Autobahnkreuz Wuppertal-Nord und der Anschlussstelle Wuppertal-Langerfeld in Richtung Köln eine neue Baustelle eingerichtet.

Der Verkehr läuft dadurch bis Mitte November in drei eingeengten Fahrstreifen nach innen gedrückt an der Baustelle vorbei. An der Fahrbahn werden in einem Inlayverfahren 450 Meter Entwässerungsleitung saniert. 600.000 Euro aus Bundesmitteln werden von Straßen.NRW für die Instandsetzung zur Verfügung gestellt.

Für Autofahrer kann es durch die Verengung der Fahrbahn zu Behinderungen kommen.

Mehr von Wuppertaler Rundschau