1. Stadtteile
  2. Cronenberg

Flüchtlinge im Belzer-Komplex?

Flüchtlinge im Belzer-Komplex?

Derzeit ist die Flüchtlingssituation in Wuppertal relativ entspannt. Trotzdem prüft die Stadt, ob sich das ehemalige Verwaltungsgebäude der Bahco Belzer GmbH an der Hastener Straße als Flüchtlingsunterkunft eignet.

Die recht moderate Situation liege "unter anderem daran, dass die Landesregierung weitere Unterkünfte angemietet hat, zum Beispiel die Jugendherberge in Barmen", erklärt Jürgen Lemmer, Integrationsbeauftragter der Stadt. Zudem sei die Hilfsbereitschaft der Wuppertaler überwältigend: "Einfach unschlagbar. Wir haben irre viele Wohnungsangebote von privaten Vermietern erhalten, so dass wir vorerst nicht auf große Flüchtlingsunterkünfte zurückgreifen müssen."