1. Stadtteile
  2. Cronenberg

CDU Wuppertal-Cronenberg fordert die sofortige Öffnung des Bürgerbüros

Schließung „nicht zumutbar“ : Cronenberger CDU fordert Öffnung des Bürgerbüros

Die CDU in Cronenberg will, dass das Bürgerbüro im Stadtteil wieder geöffnet wird.

„Es ist in den Pandemie-Zeiten den Bürgern nicht zumutbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln, mehrfach umsteigend, durch Wuppertal zu fahren, um ein Bürgerbüro aufzusuchen“, so der Vorsitzende und Stadtverordnete Holger Reich.

Bürgerservice, insbesondere für ältere Menschen, sehe anders aus, stellt der Cronenberger Stadtverordnete und Bürgermeister Rainer Spiecker fest: „Das Bürgerbüro in Cronenberg ist groß genug, um unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen und Terminvergabe wieder geöffnet zu werden. Deshalb ist die Verwaltung aufgefordert, die zur Öffnung des Bürgerbüros notwendigen, organisatorischen Abläufe umgehend einzuleiten.“