1. Stadtteile
  2. Barmen-Innenstadt

Kunsthalle Barmen in Wuppertal: Künstlergespräch in der Ausstellung „Märchen“

Kunsthalle Barmen : Künstlergespräch mit Philipp Fröhlich in der Ausstellung „Märchen“

Die Ausstellung „Märchen“ von Philipp Fröhlich läuft seit 3. Juni 2021 in der Kunsthalle Barmen in Wuppertal. Nun wird sich der in Brüssel lebende Künstler mit Wuppertaler Wurzeln am Sonntag (13. Juni 2021) um 15 Uhr in einem Künstlergespräch dem Publikum vorstellen. Die wenigen möglichen Plätze vor Ort sind schon ausgebucht, aber man kann noch digital kostenfrei teilnehmen.

Kunstvermittlerin Julia Dürbeck vom Von der Heydt-Museum wird im Gespräch erkunden, warum Künstler Philipp Fröhlich sich in diesem Zyklus mit Märchen beschäftigt, warum er stets Modelle anfertigt, bevor er beginnt zu malen, und wie er in seinen Bildern die magische Atmosphäre erzeugt.

Fragen sind ausdrücklich erwünscht. Die Zugangsdaten für das Zoom-Gespräch gibt es auf der Seite des Kunst- und Museumsvereins Wuppertal auf www.kmv-wuppertal.de. Tickets zur Ausstellung mit Zeitfenster gibt es auf www.wuppertal-live.de