1. Sport
  2. Sporttexte

Wuppertaler Profiboxer Vincenzo Gualtieri setzt zum zweiten Coup an

Boxen : Vincenzo Gualtieri setzt zum zweiten Coup an

Der Wuppertaler Profiboxer Vincenzo Gualtieri will am Freitagabend (28. August 2020) seinen deutschen Meistertitel im Mittelgewicht verteidigen.

Der 27-Jährige trifft in den Berliner Havelstudios auf Thomas Piccirillo. Gualtieri brachte am Donnerstag 72,1 Kilogramm auf die Waage, sein Gegner 72 Kilogramm. Der Wuppertaler hatte den DM-Gürtel am 12. Juni gesichert, als er in Berlin den Hamburger Alexander Pavlov in einem Zehn-Runden-Duell nach Punkten schlug. Der damalige Boxabend sollte eigentlich am 21. März in der Wuppertaler Bayer-Halle stattfinden, musste dort aber wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden.

Im Hauptkampf stehen sich diesmal der ungeschlagene Superweltergewichtler Abass Baraou (Team Sauerland) und Jack Culcay (AGON) gegenüber. Der TV-Sender Sport1 überträgt den Kampfabend ab 21 Uhr.