Fußball-Regionalliga: WSV-Partie abgesagt

Fußball-Regionalliga : WSV-Partie abgesagt

Das für Samstag (2. September 2017) angesetzte Auswärtsspiel des Fußball-Regionalligisten WSV bei der Reserve von Borussia Mönchengladbach fällt aus.

Der Gastgeber: "Der Grund für die Verschiebung ist die Nachnominierung von Innenverteidiger Florian Mayer für die deutsche U20-Nationalmannschaft. Mayer wurde kurzfristig in den Kader der DFB-Junioren berufen, die am nächsten Donnerstag (18.30 Uhr) bei Zweitligist SpVgg Greuther Fürth und am darauffolgenden Montag (18 Uhr) in Prag gegen Tschechien spielt."

Ein Nachholtermin für das Match im Grenzlandstadion steht noch nicht fest. Weiter geht es damit erst am 9. September um 14 Uhr mit dem Heimspiel im Stadion am Zoo gegen den SC Verl.

Weil der WSV aber zuvor am 6. September im Pokal beim SC 1920 Oberhausen antritt, will Trainer Stefan Vollmerhausen darauf verzichten, für das Wochenende ein Testspiel anzusetzen. Stattdessen wird der Trainingsplan etwas umgestellt.

Mehr von Wuppertaler Rundschau