Sparkasse spendet 100.000 Euro für Wuppertaler Sportclubs

Sparkasse Wuppertal : 100.000 Euro für Wuppertaler Sportclubs

Vertreterinnen und Vertreter von Wuppertaler Sportvereinen haben im 19. Obergeschoss des Sparkassenturms Schecks in Höhe von insgesamt 100.000 Euro erhalten.

Neben Sparkassen-Chef Gunther Wölfges, der das Geld überreichte, nahmen auch Norbert Knutzen vom Wuppertaler Sportamt sowie Volkmar Schwarz und Peter Stroucken vom Stadtsportbund an der Veranstaltung teil.

Ohne die finanzielle Unterstützung könnten viele Clubs – trotz des großen Engagements ihrer Mitglieder – nicht oder nur schlecht existieren. Sie sind auf Spenden und Sponsoring angewiesen.

Die Sparkasse Wuppertal unterstützt jährlich weit über 1.000 Projekte gemeinnütziger Wuppertaler Vereine und Institutionen. Clubs erhalten außerdem über www.gut-fuer-wuppertal.de eine Möglichkeit, weitere finanzielle Hilfe zu erhalten. Auf der Plattform können unter anderem auch gemeinnützige Vereine ihr Projekt vorstellen und von Interessierten fördern lassen.

Mehr von Wuppertaler Rundschau