Südhöhenturnier des SSV Sudberg Mit Spielplan: Zwei Tage Budenzauber

Wuppertal · Der Fußball-Bezirksligst SSV Sudberg veranstaltet am Mittwoch und Donnerstag (28. und 29. Dezember 2016) sein traditionelles Südhöhenturnier. Zwölf Fußball-Teams kämpfen um den Sieg.

 Artistische Einlage im Duell des CSC gegen Beyenburg.

Artistische Einlage im Duell des CSC gegen Beyenburg.

Foto: Dirk Freund

Gruppe A: SSV Sudberg, FSV Vohwinkel, Grün-Weiß Wuppertal, ASV Wuppertal, Jägerhaus Linde, SC Sonnborn. Gruppe B: Cronenberger SC, TSV Ronsdorf, TSV Beyenburg, SV Bayer Wuppertal, Union Wuppertal, SSV Germania. Die Gruppenspiele werden am Donnerstag ab 15 Uhr fortgesetzt. Das Viertelfinale steigt um 18.40 Uhr, das Halbfinale um 20 Uhr, das Finale um 21 Uhr.