1. Sport
  2. Sporttexte

Fußball-Oberliga Niederrhein: Liveticker: WSV - Bocholt

Fußball-Oberliga Niederrhein : Liveticker: WSV - Bocholt

Können die Fans des Fußball-Oberligisten Wuppertaler SV schon an diesem Wochenende den Aufstieg bejubeln? Theoretisch ja. Voraussetzung ist zunächst einmal, dass die Mannschaft von Trainer Stefan Vollmerhausen am Freitag (20 Uhr, Stadion am Zoo gegen den 1. FC Bocholt gewinnt (Liveticker hier).

Patzt dann auch noch der KFC Uerdingen am Sonntag gegen TuRU Düsseldorf, ist dem WSV die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen. Vollmerhausen: "Wir denken nur von Schritt zu Schritt. Bocholt ist eine sehr spielstarke Mannschaft, die erst einmal geschlagen werden muss." Zudem fehlen Dalibor Gataric (Muskelfaserriss), Davide Leikauf (Oberschenkelprobleme) und Emre Bayrak (Leistenzerrung). Der Coach wird deshalb zwei U19-Spieler in den Kader berufen.

Dass der WSV im Falle der Meisterschaft aufsteigt, steht ohnehin fest: Der DFB hat die Lizenz erteilt, weil das Stadion am Zoo den Bedingungen entspricht und zudem die Bürgschaft in Höhe von 30.000 Euro rechtzeitig eingereicht wurde (wir berichteten).

Zum Liveticker: hier klicken!