1. Sport
  2. Sporttexte

Handball-Zweitligist TVB Wuppertal schlägt Nord Harrislee 26:23

2. Handball-Bundesliga: 26:23 (15:15) gegen Nord Harrislee : Neue TVB-Trainerin Zrnec feiert Debüt mit Sieg

Beim Handball-Zweitligisten TVB Wuppertal hat die neue Trainerin Maja Zrnec einen gelungenen Einstand gefeiert. Ihr Team gewann am Samstagabend (11. Dezember 2021) das Heimspiel gegen den Tabellenachten TSV Nord Harrislee mit 26:23 (15:15).

In einer kampfbetonten, zuweilen hektischen Partie erzielte Lea Flohr in der fünften Minute mit einem Unterarmwurf den ersten Treffer der Partie. Flohr war mit insgesamt neun Toren, darunter drei Siebenmeter, die erfolgreichste Spielerin des TVB.

Zrnec setzte auf Kontinuität und damit auf Michlle Stefes auf der Mitte sowie Lea Flohr und Anna Lena Bergmann auf den Halbpositionen. Im Vergleich zur Partie gegen Lintfort präsentierten sich die Beyeröhderinnen ballsicherer und hatten nach kurzer Anlaufzeit auch wieder mehr Durchschlagskraft gegen eine überaus aggressiv agierende Verteidigung der Gäste.

Bei denen war vor allem Madita Jeß gefährlich waren. Auf Seiten des TVB verteilten sich die Treffer unter anderem auf Anna Bergmann, Leonie Schmitz und Flohr. Beyeröhde glich eine zwischenzeitliche Zwei-Tore-Führung der Norddeutschen aus und ging mit einem 15:15-Unentschieden in die Halbzeit.

Flohr traf unmittelbar nach Wiederanpfiff doppelt. Diesen Vorsprung gab der TVB bis zum Ende nicht mehr ab, auch weil die Gäste gute Chancen und Überzahlsituationen nicht nutzten. Vor allem aber stand auf Beyeröhder Seite eine glänzend aufgelegte Dana Centini im Tor, die das Duell mit einer Quote von fast 40 Prozent gehaltener Bälle gegen ihre Kontrahentin Lea Tiedemann klar für sich entschied. Den Schlusspunkt der Begegnung setzte Anna Lena Bergmann mit ihrem sechsten Treffer.

  • Maja Zrnec soll den TVB aus
    2. Handball-Bundesliga : Maja Zrnec ist neue Trainerin des TVB
  • Michelle Stefes (li.) war nicht zu
    2. Handball-BL: 30:27 gegen Aldekerk : TVB hat endlich die ersten Punkte
  • Der TVB hat momentan nicht mehr
    2. Handball-Bundesliga : TVB-Heimspiel gegen Heide fällt aus

Zum Jahresabschuss müssen die „Handballgirls“ am kommenden Samstag (18. Dezember) um 19 Uhr beim Aufstiegsfavoriten Frisch Auf! Göppingen antreten, bevor es dann am 8. Januar um 18:45 Uhr mit einem Heimspiel gegen Herrenberg weitergeht.