Handball-Bundesliga BHC-Auftakt gegen die beiden Aufsteiger

Wuppertal · Der Handball-Bundesligist Bergischer HC startet am 26. August 2023 (Samstag) um 19 Uhr mit einer Auswärtspartie beim Aufsteiger ThSV Eisenach in die neue Saison. Das geht aus dem Spielplan hervor, der am Freitag (14. Juli 2023) veröffentlicht worden ist.

 Nationalspieler Lukas Stutzke beim Trainingsauftakt.

Nationalspieler Lukas Stutzke beim Trainingsauftakt.

Foto: Dirk Freund

Im ersten Heimspiel geht es ebenfalls gegen einen Aufsteiger. Am 1. September (Freitag) kommt HBW Balingen-Weilstellen um 19 Uhr in die Wuppertaler Uni-Halle. Weiter geht es am 6. September (Mittwoch) beim HC Erlangen (19 Uhr), ehe am 10. September im Düsseldorfer PSD Bank Dome das Duell gegen die Füchse Berlin steigt (19 Uhr).

Am fünften Spieltag steht das bergische Derby an: Der BHC reist am 14. September (Donnerstag) zum VfL Gummersbach in die Schwalbe-Arena (19 Uhr). Ex-BHC-Coach Sebastian Hinze macht mit seinen Rhein-Neckar Löwen am 23. September seine Aufwartung in der Düsseldorfer Mitsubishi Electric Halle (19 Uhr). Fünf Tage später (28. September, Donnerstag, 19 Uhr) ist der BHC bei der SG Flensburg-Handewitt gefordert. Daraufhin folgen ein Heimspiel am 7. Oktober (Samstag) in der Uni-Halle gegen MT Meldungen (19 Uhr) und die Partie bei der HG Wetzlar am 13. Oktober (Freitag) um 20 Uhr.

Bilder: BHC-Trainingsauftakt zur Saison 2023/23​
28 Bilder

BHC-Trainingsauftakt zur Saison 2023/23

28 Bilder
Foto: Dirk Freund

Die neue Spielzeit wird am 23. August offiziell mit dem „Pixum Super Cup“ eröffnet. Dabei stehen sich der Meister THW Kiel und der Pokalsieger Rhein-Neckar Löwen im Düsseldorfer PSD Bank Dome gegenüber. Nachdem im Bewegtbildbereich die Rechte von Sky zu Dyn gewechselt sind, sind die gewohnten Anwurfzeiten Vergangenheit. Es wird nun nicht nur donnerstags, samstags und sonntags gespielt, sondern auch montags und freitags.

Der BHC hat am Mittwoch (12. Juli) die Vorbereitung aufgenommen. Das erste Testspiel steigt am 25. Juli in der Solinger Klingenhalle gegen den TSV Bayer Dormagen. Vom 29. Juli bis zum 4. August schlägt der BHC-Tross sein Trainingslager in Halberstadt auf. Dort kommt es am 1. August um 19 Uhr in Calbe zu einem Testspiel gegen den Champions-League-Sieger SC Magdeburg. Anschließend folgen unter anderem noch zwei Turnierteilnahmen in Linden und in Lübbecke.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort