1. Sport
  2. Sporttexte

Den Wuppertaler Cross-Triathlon gibt es erst wieder 2021

Tri Club Wuppertal : Den Cross-Triathlon gibt es erst wieder 2021

Der Tri Club Wuppertal hat den für den 20. September geplanten 13. Sparkassen-Cross-Triathlon abgesagt.

Die Entscheidung fiel nach intensiven Gesprächen mit dem Nordrhein-Westfälischen Triathlon Verband (NRWTV), der Stadt und den beidenvHauptsponsoren, der Stadtsparkasse und der AWG.

„Von vielen Seiten kamen Vorbehalte und man weiß heute, drei Monate vor der Veranstaltung, noch nicht, wie der Wettkampf durchführbar ist und welche besonderen Auflagen uns noch erwarten. Aber die bereits bekannten Auflagen und Durchführungsbestimmungen machen unsere Veranstaltung fast unmöglich. Das gibt uns keine Planungssicherheit“, so der Vorstand. Man habe deshalb die Notbremse gezogen und die Veranstaltung „schweren Herzens“ abgesagt. „Die Sponsoren bleiben für 2021 an Bord. Wir freuen uns auf den 14. Sparkassen-Cross-Triathlon, denn die 13 hat uns kein Glück gebracht, im September 2021, hoffentlich nach Corona“, heißt es.