1. Sport
  2. Sporttexte

Schon 6.400 Karten weg: BVB füllt das Zoo-Stadion

Schon 6.400 Karten weg : BVB füllt das Zoo-Stadion

Der Vorverkauf für das Testspiel des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund am 1. August 2015 ab 15.30 Uhr im Wuppertaler Stadion am Zoo gegen Betis Sevilla brummt. Sechs Tage nach dem Start des Vorverkaufs sind bereits rund 6.400 der insgesamt rund 20.000 Karten verkauft.

Damit hat sich die Hoffnung von Niklas Weinhart, dem kaufmännischen Leiter des Oberligisten Wuppertaler SV, schon erfüllt. Er hatte mit "mindestens 5.000" Fans gerechnet. Veranstaltet wird die Partie von der Agentur des ehemaligen Bundesliga-Torhüters Dieter Burdenski. Der WSV organisiert sie und wird dafür an den Einnahmen beteiligt.

Der Platz auf der Haupttribüne kostet 22,50 Euro, ermäßigt 18 Euro. Stehplatzkarten sind für 12 bzw. 8 Euro erhältlich. Der Vorverkauf läuft unter www.wuppertal-live.de

Für Dortmund ist das Spiel gegen den spanischen Erstligisten eine wichtige Standortbestimmung eine Woche vor dem DFB-Pokal-Auftakt beim Drittligisten Chemnitzer FC. Der neue Trainer Thomas Tuchel hatte vor kurzem dem Fachmagazin "kicker" gesagt: "Wir sind nicht da, wo wir sein wollen." Dies sei aber kein Vorwurf, liege aber an den Umständen und werde das Team die gesamte Vorrunde begleiten.