Am 17. Mai 2019 startet der Wuppertaler Zoo-Lauf im Grünen Zoo

Vorbei an Rentieren und Elefantenbaby „Gus“ : Noch drei Wochen bis zum Zoo-Lauf

Über 150 Anmeldungen sind bereits für den Zoo-Berglauf am Freitag (17. Mai 2019) im Grünen Zoo Wuppertal eingegangen.

Da die Bauarbeiten für die Großvoliere „Aralandia“ weiter fortschreiten, wird in die andere Richtung gelaufen. Der 7. Wuppertaler Zoo-Berglauf beginnt um 17 Uhr mit den Bambini, die einmal um den kleinen Teich laufen.

Eine halbe Stunde später laufen Schüler eine Runde über die gesamte Strecke (2.250 Meter), vorbei an den Elefanten mit Elefantenjungtier „Gus“, an den Rentieren, Löwen und Pinguinen. Der Hauptlauf beginnt um 18.30 Uhr. Die Läufer können einzeln, in 2er und 4er Staffeln bis zu vier Runden antreten.

Besucher, die die Läufer anfeuern möchten, zahlen einen Sonderpreis von fünf Euro. Der Zoo-Berglauf wird von der Stadtsparkasse Wuppertal, den Wuppertaler Stadtwerken, der AOK Gesundheitskasse, Fahnen Herold und der Johanniter-Unfallhilfe unterstützt.

Mehr von Wuppertaler Rundschau