1. Lokales

Wuppertaler Medienprojekt: „Jeder Jeck ist anders - Alle gegen Krieg!“

Wuppertaler Medienprojekt : „Jeder Jeck ist anders - Alle gegen Krieg!“

Am Rosenmontag (28. Februar 2022) versammelten sich rund 250.000 Menschen in Köln zu einer Friedensdemonstration, um gegen den Krieg in der Ukraine zu protestieren, ihre Solidarität auszusprechen und ein Zeichen für den Frieden zu setzen.

Junge Filmemacherinnen und -macher des Medienprojekts Wuppertal dokumentieren auf der Demo den Wunsch nach einer friedlichen Konfliktlösung, dem Ende des Kriegs und einen Frieden für alle bei jungen Demonstrantinnen und Demonstranten aus aller Welt, darunter auch Menschen aus der Ukraine und Russland.

Jeder Jeck ist anders - Alle gegen Krieg!

Die Bilder aus der Domstadt von der eigentlichen Karnevalsstrecke gingen um die Welt. Es war eine der größten Kundgebungen in der Geschickte der Bundesrepublik. Der Film „Jeder Jeck ist anders - Alle gegen Krieg!“ ist auch auf YouTube anzusehen.