1. Lokales

Wuppertaler Junior Uni: Forschen mit Dinos, Robotern und Piraten

Wuppertaler Junior Uni : Forschen mit Dinos, Robotern und Piraten

Die Wuppertaler Junior Uni für das Bergische Land bietet in den Herbstferien ein spannendes und abwechslungsreiches Kursprogramm für junge Nachwuchsforscher an. Das Programm für die Präsenz- und Onlinekurse kann ab sofort online eingesehen werden. Anmeldestart für alle Altersklassen ist der 4. Oktober 2021.

Wieso fliegen selbstgebaute Raketen mit einfachen Zutaten wie Brause oder Backpulver? Wie lebten die Piraten und was hat es mit ihren geheimnisvollen Schatzkarten auf sich? Wie arbeiten Kriminalhauptkommissare, wenn sie am Tatort auf Spurensuche gehen und warum waren die Dinosaurier überhaupt nicht gefährlich für die Menschen? Antworten auf diese und viele weitere spannende Fragen finden junge Forscher im Alter von vier bis 20 Jahren in den Herbstferienkursen der Junior Uni.

Gemeinsam wird in über 40 Kursen geforscht, getüftelt, experimentiert und gewerkelt. Die Bandbreite der Kurse ist groß und reicht von Chemie über Biologie zu Ingenieur- oder Kulturwissenschaften bis hin zu Geschichte, Physik, Kunst und Psychologie. Im Kurs „Entdeckungsreise durch den Körper“ gehen die Studenten beispielsweise den Abläufen im menschlichen Körper auf den Grund, im Kurs „Bunte ‚Kunst-Stückchen‘: Wir gestalten Mosaike“ untersuchen und entwerfen sie eigene Mosaike. Im Kurs „Robotik und 3D-Druck - ein unschlagbares Duo“ wird ein Laser entwickelt, mit einem 3D-Drucker gedruckt und dann an einem selbst programmierten Roboter getestet.

  • Caroline Lünenschloss schaut einem Junior Uni-Studenten
    Lünenschloss besucht Junior Uni : „Niedrigschwellige Zugang ist wertvoll für alle“
  • Hubertus Heil vor dem Haupteingang der
    Hubertus Heil zu Gast in der Junior Uni : „Herkunft darf kein Schicksal sein“
  • Hubertus Heil bei einer Regierungsbefragung im
    Hubertus Heil in Wuppertal : Bundesarbeitsminister besucht Junior Uni

Erneut gibt es neben den Kursen auf dem Campus der Junior Uni am Brögel 31 in Unterbarmen auch ein vielfältiges Online-Kursangebot. „Wir freuen uns, den Studierenden in den Herbstferien neben unseren Präsenzkursen erneut ein digitales Kursangebot bieten zu können“, sagt Dr. Ariane Staab, Geschäftsführerin der Junior Uni. „So geben wir Kindern, die die Präsenzkurse vor Ort nicht besuchen können, weil sie beispielsweise weiter weg wohnen, auch die Möglichkeit unser Angebot zu erleben.“

Das Kursprogramm kann ab sofort unter www.junioruni-wuppertal.de durchstöbert werden. Der Anmeldestart für alle Altersklassen ist Montag, 4. Oktober 2021, um 9 Uhr. Bewerbungen für die Kursplätze nimmt die Junior Uni dann online unter junioruni-wuppertal.de, telefonisch unter 0202/430 439-0 oder persönlich im Foyer der Junior Uni entgegen.

Alle, die die Möglichkeit zur Online-Bewerbung über die Internetseite haben, können hierbei von einem geringeren Zeitaufwand ausgehen. Sinnvoll ist es, – falls noch nicht vorhanden - sich im Vorfeld mit einer einmaligen Registrierung auf www.junioruni-wuppertal.de ein Studenten-Konto anzulegen. Die Kurse des Ferienprogramms laufen vom 11. bis 22. Oktober 2021.