Wuppertaler Feuerwehr besuchte Legnica

Städtepartnerschaft : Wuppertaler Feuerwehr-Delegation besuchte Legnica

Nach 26 Jahren Städtepartnerschaft und Kooperationen in mehreren Bereichen gab es jetzt einen ersten direkten Kontakt der Feuerwehren aus Wuppertal und Legnica (Liegnitz).

Anfang August brach eine dreiköpfige Delegation mit dem Wuppertaler Feuerwehr-Chef Ulrich Zander, dem künftigen Leiter der Feuerwehrleitstelle Solingen-Wuppertal Oliver Wilkes und dem Vorstandsvorsitzenden des Freundeskreises Jörg Eckholdt nach Polen auf.

Der Austausch startete mit dem Besuch der Hauptfeuerwache Liegnitz. Dort wurde es schnell sachlich: Im Mittelpunkt standen Themen wie die Finanzierung, die Brandschutzbedarfsplanung und die Dienstplangestaltung. Daneben gab es Besichtigungen von Feuerwehrfahrzeugen, Löschsystemen, Informationen über eine zweite Feuerwache und eine praktische Einsatzübung.

Der Kontakt soll ausgebaut werden. Die Gegeneinladung nach Wuppertal wurde bereits ausgesprochen. Nun wird noch der passende Termin gesucht.

Mehr von Wuppertaler Rundschau