1. Lokales

Wuppertal: Lichtkonzept für die Elberfelder City

Entwürfe sind fertig : Lichtkonzept für die Elberfelder City

Ein neues, vom Wuppertaler Architekten und Designer Nico Ueberholz entworfenes Lichtkonzept wird Alte Freiheit, Poststraße und Kerstenplatz attraktiv in Szene setzen. „Eins A Elberfeld“ – so der Markenname der ISG für den Straßenzug – soll damit nachhaltig aufgewertet werden.

Aktuell arbeiten die ISG und die Firma Ueberholz noch an der Umsetzung der Lichtinstallation. Doch Passanten an der Poststraße können jetzt schon selbst erleben, wie das Herz der City demnächst erstrahlen wird. 3D-Simulationen der künftigen Lichtinstallation sind ab sofort in den Schaufenstern der Abeler-Immobilie an der Poststraße, Ecke Schwanenstraße zu sehen.

Die Bilder zeigen, wie sich „Eins A Elberfeld“ sowohl bei Tag als auch bei Nacht durch das Konzept verändern wird. Die Abeler-Immobilie wird derzeit umgebaut. Sie soll künftig Raum für Wohn- und Gewerbenutzung bieten. Die 3D-Ansichten des Lichtkonzepts werden dort so lange gezeigt, wie die Bauarbeiten es zulassen.