1. Lokales

Wuppertal: Feuer in der Toilette gelöscht

Barmen : Feuer in der Toilette gelöscht

Die Wuppertaler Feuerwehr musste am Samstagabend (28. November 2020) Flammen in einem Wohngebäude in der Friedrichschulstraße löschen.

Als die Einsatzkräfte eintrafen, stellte sich heraus, dass es auf einer an den Treppenraum grenzenden Toilette im Erdgeschoss brannte. Da ein Mieter seine Nachbarn rechtzeitig gewarnt hatte, befand sich keine Person mehr im Innern. Mit einem Strahlrohr wurde der Brand schnell gelöscht. Die Einsatzkräfte mussten sich mit Atemschutzgeräten schützen.

Verletzt wurde niemand. Bei den von der Feuerwehr anschließend vorgenommenen Messungen konnten keine bedenklichen Konzentrationen festgestellt werden. Die Mieterinnen und Mieter durften deshalb ihre Wohnungen wieder betreten. Durch die Löscharbeiten kam es zu kurzfristigen Behinderungen im Straßenverkehr auf der Friedrichschulstraße.