1. Lokales

Wuppertal: DSDS-Kandidat Daniele Puccia steht kurz vor dem Halbfinale

DSDS-Kandidat Daniele Puccia : Noch ein Schritt bis zum Halbfinale

Der Superstar-Traum von Daniele Puccia lebt weiter. Am Wochenende überstand der Wuppertaler auch die dritte Runde beim Auslands-Recall der Casting-Show auf Mykonos.

Damit waren die Sorgen des 19-Jährigen unberechtigt, dem die Songauswahl für seinen nächsten Auftritt zunächst die stets gute Laune verhagelt hatte. An seinem Trio-Auftritt mit dem Lied „Ich würd’ lügen“ von „KAYEF“ fanden die Juroren Maite Kelly, Mike Singer und Dieter Bohlen nichts auszusetzen.

Daniele Puccia ist damit einer von noch 18 verbliebenen Kandidaten, die sich am nächsten Samstag bei der letzten Runde des Auslands-Recalls einen der Plätze im Halbfinale sichern wollen. Bevor es dafür zurück nach Deutschland geht, wird noch einmal kräftig gesiebt. Schafft der Wuppertaler den Sprung, warten Liveauftritte in der Gebläsehalle des Dusiburger Landschaftsparks Nord auf ihn. Dort liegt die Entscheidung dann nicht mehr bei der Jury, sondern bei den TV-Zuschauern. Das Recall-Finale läuft am nächsten Samstag um 20.15 Uhr auf RTL.