30. März 2019: Wupperputz startet zum 15. Mal

30. März 2019 : Wupperputz startet zum 15. Mal

"Da könnt' ich mich drüber aufregen! Was man da findet, das glaubt man nicht. Sogar Waffen!", sagt Oberbürgermeister Andreas Mucke über seine Erfahrungen beim "Wupperputz". Der steigt nun zum 15. Mal — und zwar am Samstag, 30. März.

350 Helfer haben sich schon angemeldet, beim letzten Mal waren 1.900 Saubermänner und Sauberfrauen am Start. Aus dem Fluss und von seinen Ufern werden jedes Mal rund 16 Tonnen (!) geborgen und entsorgt. Alle Teilnehmer bekommen Handschuhe und Müllsäcke, die schon vorher abgeholt werden können. Außerdem dürfen alle "Wupperputzer" am 30. März gratis mit dem Bus zu ihrem Einsatzort fahren, und am Ende des Tages gibt's eine "Putz-Party" in der Barmer Gesamtschule.

Wer mithelfen will, die Wupper sauber zu machen, meldet sich beim Umweltressort unter Telefon 563—67 89 oder über www.wuppertal.de.