Vortrag in der „börse“ Die Anziehungskraft rechter Parolen ...

Wuppertal · ... ist das Thema eines Vortrags, den Professor Klaus Dörre auf Einladung des Wuppertaler Friedensforums am Donnerstag (21. März 2024) um 19 Uhr in der „börse“ an der Wolkenburg 100 hält.

 Protest in Wuppertal gegen Rechtsextremismus.

Protest in Wuppertal gegen Rechtsextremismus.

Foto: Karl-Heinz Krauskopf

Dörre ist emeritierter Professor für Arbeits-, Industrie- und Wirtschaftssoziologie mit den Schwerpunkten Kapitalismustheorie, Finanzmarktkapitalismus und Rechtspopulismus.

Er stellt verschiedene Fragen: Was sind die Gründe für die Anziehungskraft von rechten Parolen und welcher Weg sollte stattdessen eingeschlagen werden? Trägt die derzeitige Politik dazu bei, dass sich die Menschen vom normalen Politikbetrieb abwenden? Ist nur die AfD, nur der Osten das Problem?