1. Lokales

Über dem vorgeschriebenen Wert

Über dem vorgeschriebenen Wert

Die Stadt Wuppertal hat 2014 vom Integrationsamt des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) und der rheinische Fachstelle für behinderte Menschen im Arbeitsleben mehr als 1,5 Millionen Euro für Menschen mit Behinderung und ihre Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber erhalten.

Damit habe man in 574 Fällen Arbeitsplätze für Menschen mit Handicap geschaffen oder gesichert, heißt es. Im Arbeitsagenturbezirk Solingen-Wuppertal lag im Erhebungsjahr 2013 die Beschäftigungsquote bei 5,1 Prozent und damit über dem gesetzlich vorgeschriebenen Wert von fünf Prozent.

2013 lebten in Wuppertal 37.994 Menschen mit einer Schwerbehinderung. Dies geht aus dem Jahresbericht 2014/2015 hervor, den das LVR-Integrationsamt nun veröffentlicht hat.