1. Lokales

Handy gestohlen

Handy gestohlen

Ein 30-Jähriger ist am Sonntag (23. August 2015) gegen 03:30 Uhr auf der Kirchstraße von zwei Unbekannten zusammengeschlagen worden.

Die Männer stahlen sein Handy und flüchteten, als ein Zeuge aufmerksam wurde. Der 30-Jährige musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.