1. Lokales

Spende für die Alte Feuerwache​ in Wuppertal

Soroptimisten helfen : Spende für die Alte Feuerwache

Es war ein rauschendes Fest für den guten Zweck: Über 350 Gäste hatten sich auf Einladung der Soroptimisten Heiligenhaus-Velbert im Barmer Bahnhof in Wuppertal eingefunden, um Gutes zu tun und Gutes zu erleben.

Das Sinfonieorchester Niederberg und eine anschließende Party sorgten für Begeisterung bei den Anwesenden. 16.000 Euro kamen an diesem Abend zusammen – und konnten zu gleichen Teilen dem Velberter Verein „Hilfe für Kinder“ und der Alten Feuerwache in Wuppertal gespendet werden.

Die Soroptimisten sind die weltweit größte Organisation berufstätiger Frauen, die sich für Menschenrechte und für die Verbesserung der Stellung der Frau einsetzt.